10 wichtige Tipps für den Arena-Modus in Apex Legends

on

|

views

and

comments

10 wichtige Tipps für den Arena-Modus in Apex Legends ; Apex Legends  hat gerade den Arena-Modus als Teil seines Season 9-Updates veröffentlicht, das auch als The Legacy Update bekannt ist. Während  Apex  immer dem allgemeinen Battle-Royale-Entwurf gefolgt ist, verleiht der  Arena-Modus dem Genre eine einzigartige Wendung. Die Arena ist kampforientierter und ermöglicht es den Spielern, ihre Lieblingswaffen und -legenden auszuwählen, ohne sich um ein Drittteam kümmern zu müssen. Natürlich ist der Arena-Modus eine ganz andere Erfahrung als das, was  Apex-  Fans lieben gelernt haben. Hier sind 10 wichtige Tipps zum Spielen und Gewinnen des Arena-Modus in Apex Legends 

Was ist der Arena-Modus?

Arena-Modus in Apex Legends
Arena-Modus in Apex Legends

Der Arena-Modus ist ein rundenbasiertes 3-gegen-3-Spiel, bei dem sich die Teams darauf konzentrieren, ein schnelles Gefecht zu gewinnen, anstatt sich in einen Schlussring zu drehen. Zu Beginn jeder Runde geben die Spieler Handwerksmaterialien aus, um ein benutzerdefiniertes Loadout zu erstellen. Wenn die Runden zunehmen, haben die Spieler mehr Handwerksmaterial zum Spielen. Dies funktioniert ähnlich wie  Rouge Company,  ein Free-to-Play-Third-Person-Shooter, der von First Watch Games entwickelt wurde. 

Die Spieler werden auf kleinen, abgegrenzten Abschnitten der größeren  Karte von Apex Legends  zusammen mit rotierenden Karten kämpfen, die es nur im Arena-Modus gibt. Die Runde zu gewinnen ist einfach: Eliminiere das gegnerische Team. Die Spieler können sich immer noch gegenseitig wiederbeleben, aber sobald Sie tot sind, sind Sie bis zum Beginn der nächsten Runde draußen. 

Im Laufe der Runden erhalten die Spieler eine bessere Rüstung, sodass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, sie zu kaufen oder zu finden. In Runde 3 haben alle Spieler eine vollständige lila Rüstung. 

Während die Spieler kämpfen, schließt sich ein Ring und zwingt beide Teams zusammen. Wir werden später darauf eingehen, wie man den Ring spielt. Während „Töte das andere Team“ einfach genug klingt, erfordert der Arena-Modus in  Apex Legends  einige Koordination und Nuancen, an die Spieler möglicherweise nicht gewöhnt sind. Kommen wir zu unseren 10 Tipps für den Arena-Modus.

1- Erstellen Sie Ihr Arena-Loadout

Arena-Modus in Apex Legends
Arena-Modus in Apex Legends

Wenn Sie Ihr Loadout im Arena-Modus erstellen, ist es verlockend, zwei Primärwaffen zu kaufen. Während der Verlockung einer AR/Sniper-Kombination schwer zu widerstehen ist, sollten Spieler nur eine Primärwaffe kaufen und sich mehr auf das Heilen von Gegenständen und Kampfmitteln konzentrieren. Die Spieler werden auch die Klassenfähigkeiten ihres Helden im Shop kaufen. Heldenfähigkeiten sind im Arena-Modus unerlässlich, da sie den Kampf auf den Kopf stellen können. 

Im Laufe der Runden werden die Spieler ihre Waffen von Weiß auf Lila aufrüsten. Das Aufrüsten der Waffe kostet einen Haufen Handwerksmaterialien und gibt Ihnen Anhänge basierend auf der Farbe. Sie können auch Ihre bevorzugte Optik auswählen. Das Tragen von zwei schwachen Waffen wird eine aufgemotzte Spitfire oder einen tödlichen Scharfschützen nicht schlagen. Sobald die sechste Runde herumrollt und beide Teams festgefahren sind, können Sie anfangen, darüber nachzudenken, zwei Vorwahlen zu tragen. Bis dahin mach dir keine Sorgen. 

Es ist auch sinnlos, zusätzliche Spritzen und kleine Schildkanister zu kaufen. Bleiben Sie bei Medkits und Schildbatterien für die vollständige Heilung. 

2- Kennen Sie das Kaufmenü

Die Waffenpreise sind unterschiedlich, sodass Spieler, die den G7 Scout bevorzugen, einen zusammen mit einer Schildbatterie oder einer Heldenfähigkeit kaufen können. Waffen wie Flatline und Spitfire kosten jedoch 550 Handwerksmaterialien, was alles ist, was die Spieler in Runde eins haben. Während Ihr anfängliches Loadout für Runde eins Ihren Vorlieben entspricht, gibt es ein paar Strategien, die Spieler anwenden können. 

Denken Sie daran, dass Sie Ihr Loadout jede Runde neu aufbauen. Das bedeutet, dass die Waffe, die Sie in der vorherigen Runde gekauft und aufgerüstet haben, erneut gekauft und aufgerüstet werden muss. Auf diese Weise können die Spieler jederzeit die Waffen wechseln, ohne sich zurücklehnen zu müssen. Ungenutzte Handwerksmaterialien werden auch zwischen den Runden übertragen. Sie können Artikel auch gegen eine vollständige Rückerstattung zurückverkaufen. 

Spieler beginnen immer mit einer Aufladung ihrer Heldenfähigkeit, wenn sie einen Charakter wie Lifeline oder Bloodhound verwenden (zwei wichtige Spieler, auf die wir später noch eingehen werden). Charaktere wie Pathfinder werden jedoch einige Änderungen an seinem Enterhaken haben. Aufladungen von Heldenfähigkeiten werden zwischen den Runden übertragen. 

Ein letzter Ratschlag zum Kaufmenü ist, dass Sie es verlassen können, sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, und jederzeit vor dem Spiel wieder darauf zugreifen können. Gehen Sie zurück, um so nah wie möglich an die Spawn-Grenze zu kommen, um sicherzustellen, dass Ihr Team als erstes einen Aussichtspunkt oder eine Anhöhe sichert. 

Schließlich wird das Kaufmenü den Spielern mitteilen, was kurz nach Beginn der Runde im Pflegepaket ankommen wird. Sie werden wissen, ob es sich lohnt, danach zu suchen. In den meisten Fällen ist das Care-Paket das Risiko jedoch nicht wert. Die Spieler sollten sich mehr darauf konzentrieren, das andere Team zu eliminieren. 

3- Handwerksmaterialkanister 

Arena-Modus in Apex Legends
Arena-Modus in Apex Legends

Auf jeder Karte befinden sich Kanister mit Handwerksmaterialien. Einige Karten halten sie gleichmäßig zwischen beiden Teams aufgeteilt. Andere, wie Phase Runner, haben Materialien, die von einem Team aufgenommen werden sollen. Allerdings können beide Teams darauf zugreifen. Das Sammeln dieser Handwerksmaterialien gewährt jedem Teammitglied 200 Bonus-Handwerksmaterialien, die es in der nächsten Runde ausgeben kann. Das ist eine weitere Schildbatterie, Heldenfähigkeit oder ein Medikit, das sie möglicherweise kaufen können. 

Spieler sollten sich vor allem in Runde eins darauf konzentrieren, Materialkanister zu ergattern. Mit einem Vorteil in die zweite Runde zu gehen, ist besser, als in Runde eins zu rennen und zu schießen. Die Spieler können sich gegenseitig bedecken, wenn ein Mitglied nach den Kanistern rennt. Ein koordiniertes Team sollte seinen schnellsten Spieler wie Octane schicken, um das Handwerksmaterial zu holen und zurückzukommen, um einfallendes Feuer zu vermeiden. 

Außerhalb der ersten Runde gibt es keinen Grund, nicht zu den Materialkanistern zu greifen. Diese 200 Bonusmaterialien werden sich in jedem Fall als nützlich erweisen. Allerdings sollten sich die Spieler bei einem Matchball mehr darauf konzentrieren, das Match zu gewinnen. Im Idealfall gibt es nie eine nächste Runde. 

4- Die besten Legenden für die Arena 

Arena-Modus in Apex Legends
Arena-Modus in Apex Legends

Wir haben diesen Leitfaden geschrieben, um den Arenamodus für alle zugänglich zu machen, was bedeutet, dass dieser Abschnitt auf die Standardlegenden ausgerichtet ist, auf die Spieler Zugriff haben. Diejenigen, die andere Legenden gekauft und freigeschaltet haben, können frei experimentieren, welche Legenden ihren Bedürfnissen entsprechen. Sie werden jedoch feststellen, dass die Basisbesetzung von Legends zu den am besten gerüsteten gehört, um den Sieg zu erringen. 

Bluthund

Bloodhound ist aus einem Grund die beste Legende in der Arena, Eye of the Allfather. Spiele in der Arena zu gewinnen, hängt oft davon ab, wer wen zuerst sieht. Eye of the Allfather wird feindliche Spieler auf dem Weg von Bloodhounds Scan hervorheben. Wenn Eye of the Allfather nichts preisgibt, wissen Sie alternativ, dass sich das andere Team auf der anderen Seite der Karte befindet. 

Karten in Arena arbeiten mit einem Standard-Layout links, rechts, Mitte. Meistens bleiben die Spieler links und rechts, also besteht eine 50/50-Chance, dass beide Teams sofort aufeinandertreffen. Vor dem Kampf teilt Eye of the Allfather dem Team von Bloodhound mit, ob es sich auf einen Kampf vorbereiten soll oder ob es sicher ist, Handwerksmaterialien zu sammeln und eine Position zu errichten. 

Lebenslinie 

Es bleibt wenig Zeit, um gefallene Teamkollegen in der Arena wiederzubeleben. Ein Gewinner wird entschieden, sobald beide Teams kollidieren. Die Wiederbelebung des Kampfes von Lifeline holt jedoch ihre Teamkollegen ab, während sie sie im Kampf hält. Ein 3v1 wird jetzt zu einem 3v2, da Lifeline ihrem Teamkollegen helfen kann, während ihre Drohne den dritten Spieler aufnimmt. 

Da es in der Arena wenig Platz für Wiederbelebungen gibt, werden viele Spieler ihre Kills nicht beenden. Sobald sie jemanden zu Fall gebracht haben, ziehen sie weiter.

Bangalore 

Da es Sie benachteiligt, zuerst gesehen zu werden, kann das Unterbrechen der Sichtlinie den Vorteil zurückgewinnen. Bangalore’s Smoke Launcher wird eine Nebelwand schaffen, die groß genug ist, damit ihre Teamkollegen sich neu positionieren oder durch einen Engpass bewegen können. Smoke Launcher ist auch hilfreich, um das Pflegepaket zu verfolgen, das in jeder Runde fällt. 

Was bezahlte Legenden betrifft, werden sich Fuse, Caustic und Crypto aufgrund ihrer Fähigkeiten als nützlich erweisen. Fuse’s Knuckle Cluster ist großartig, um ein feindliches Team zu taumeln und zu beschädigen, während Sie drängen. Caustic kann Gasminen einsetzen, um Nahbereiche für ankommende Feinde tödlich zu machen, und Cryptos Drohne hilft dabei, das feindliche Team zu erkennen, wo immer es sich auf der Karte befindet.  

5- Spielen Sie den Kreis

Arena-Modus in Apex Legends
Arena-Modus in Apex Legends

Wenn die Runde beginnt, können Sie sehen, wo der erste Ring schließen wird. Spieler, die die Grenze dieses ersten Rings erreichen und halten können, sind sofort im Vorteil. Sie können jedoch davon ausgehen, dass das andere Team dasselbe denkt. Seien Sie sofort bereit für einen Kampf und verwenden Sie Bloodhounds Eye of the Allfather, um zu sehen, ob Sie Gesellschaft haben. 

Durch das Spielen des ersten Kreises entfällt auch die Notwendigkeit, sich zu bewegen, und Ihr Team kann die Position im Inneren halten. Darüber hinaus haben Sie besseren Zugriff auf das eingehende Pflegepaket, wenn sich darin eine Waffe befindet, die Sie möglicherweise benötigen. 

6- Waffen koordinieren

Wenn Sie mit Freunden spielen, was die empfohlene Spielweise ist, ist es klug, zu koordinieren, wer welche Rolle übernimmt. Da es entscheidend ist, zuerst das gegnerische Team zu entdecken, sollte ein Spieler ein Scharfschützengewehr einsetzen, um die Panzerung des Gegners wegzuschlagen, bevor beide Teams zusammenstoßen. 

Da die Spieler nur eine begrenzte Anzahl an Heilgegenständen und im Allgemeinen wenig Zeit zum Heilen haben, wird das Brechen der Rüstung eines Gegners, bevor Ihre Teamkollegen angreifen, den Sieg sichern. Selbst wenn Sie ihre Rüstung nicht mit Ihrem Scharfschützen brechen können, müssen diese Feinde anhalten und heilen, damit Ihr Team nachrücken und sie unvorbereitet erwischen kann. 

Schrotflinten sind in der Arena nicht sehr praktikabel. Spieler sollten sich für die beständigsten Ergebnisse an Sturmgewehre halten. Sicher, es wird eine Zeit geben, in der Sie sich hinter jemanden anschleichen können, und eine Schrotflinte / SMG wäre nützlich, aber diese Fälle sind selten. Die meiste Zeit greifen feindliche Teams aus der Ferne an und schließen langsam die Lücke und stürmen hinein, wenn ein Team einen Treffer erzielen kann. 

Unterschätze die Wurfobjekte in der Arena nicht. Bogensterne und Granaten sind hilfreich, wenn Sie sie in Ihrer Gesäßtasche aufbewahren, insbesondere wenn Sie zu Beginn einige Bastelmaterialien übrig haben. Thermiten sind jedoch nicht sehr lebensfähig. Granaten und Bogensterne werden Feinde aus der Deckung zwingen. Wenn du mit einem runterkommst, cool, aber das hat keine Priorität.

7- Halten Sie zusammen

In der Arena ist kein Platz für Freiberufler. Wählen Sie zu Beginn jeder Runde eine Richtung und gehen Sie in diese Richtung. Wenn Sie nicht der größte Apex Legends-Spieler sind, der jemals auf der Erde wandelte, gewinnen Sie kein 3v1. Es ist jedoch in Ordnung, das feindliche Team abzubrechen und zu flankieren, sobald es angegriffen wurde. Lassen Sie Ihre Teamkollegen wissen, was Sie tun. 

So gewinnen Sie den Arena-Modus

Arena-Modus in Apex Legends
Arena-Modus in Apex Legends

Auch wenn es den Anschein haben mag, der Gewinner der Arena wird nicht durch den ersten entschieden, der drei Runden gewinnt. Stattdessen müssen Gewinnerteams mit einem Vorsprung von zwei Spielen gegenüber ihrem Gegner gewinnen. Das bedeutet, dass ein Team 3-0 oder 3-1 gewinnen kann. Sie müssen jedoch mit 4:2 gewinnen, um zum Champion gekrönt zu werden. 

Die Runden werden in einem Deadlock fortgesetzt, bis eine letzte Sudden Death-Runde den Gewinner krönt. Die Entwickler implementierten dieses erweiterte System, da zu viele Spieler in Fünf-Runden-Spielen mit 4:0 oder 4:1 ausgeschlossen wurden. Niemand mag es, vier Runden hintereinander aus dem Wasser geweht zu werden. 

Die Taktik ändert sich, sobald eine Matchpoint-Runde ankommt. Wenn Sie auf der Verliererseite stehen, sollten Sie sich für volle Feuerkraft statt für Heilverordnungen entscheiden. Sie können Schildbatterien und Phoenix-Kits in Beutekapseln finden. Diese Alles-oder-Nichts-Strategie kann das Spiel schnell beenden oder Ihr Team vom Abgrund zurückziehen. 

Auf der anderen Seite, wenn Sie in der Gewinnermannschaft sind, besonders wenn Sie 2-0 führen, können Sie es sich leisten, vorsichtiger zu spielen und die andere Mannschaft in Ihren Schoß fallen zu lassen. Kaufen Sie genügend Schildbatterien und Gesundheitskits, um durchzuhalten, während Sie die Rüstung und Gesundheit des gegnerischen Teams zerstören.  

When sudden death arrives, both teams will have enough crafting material to wield a fully upgraded primary weapon, their preferred secondary, enough healing ordinances, and a few charges of their Hero ability. 

8-Play with friends

One downside to the Arena in Apex Legends is there’s no mid-game matchmaking. That means if a player leaves, their spot will not be filled by someone searching for a game. Going down a teammate makes losing inevitable and ruins the Arena for the remaining players. Even if you’re part of a whole team, will you feel satisfied knowing you won playing 3v2?

Playing with friends will ensure a full team. It’s also helpful in coordinating weapons and implementing a strategy. On the other hand, unless it’s an emergency, don’t leave your fellow Apex players in the dust by rage-quitting after round one. That’s 15 minutes of their lives wasted as they try to overcome a 2v3 or, in some cases, a 1v3.     

10-Watch for indicators

Keep an eye out for anything that may tip you off to an enemy’s location. For example, bouncing zip lines on Artillery is a good indicator that an enemy just used it. Players can also see when crafting material canisters have been picked up by looking at the main map. If one’s not where it should be, you know an enemy just picked it up. 

Apex Legends’in en son sürümü olan Valkyrie, jetpack’ini ihr kullandığında VTOL roket izlerini geride bırakacak. Oyuncular, yeni çıktığı yer hakkında genel bir fikre sahip olacaklar.

Share this
Tags

Must-read

So finden Sie alle Mokoko-Samen auf Goblin Island in Lost Ark

Wenn Sie alle Mokoko-Samen in Lost Ark in die Hände bekommen möchten, finden Sie hier alle Standorte für Goblin Island. Es gibt insgesamt 1209 Mokoko-Samen...

Wo finde ich Moake, einen von Lost Ark World Boss?

Moake ist einer der Weltbosse in Lost Ark. Er kann in der Region Eastern Luteran gefunden und von einer großen Gruppe ideal ausgerüsteter Level-50-Spieler...

Wo man Maneth, einen der Bosse der Welt von Lost Ark, findet

Maneth ist einer der Bosse der Welt von Lost Ark. Dieser Boss kann von einer kleinen Gruppe von Spielern oder sogar alleine bewältigt werden,...

Recent articles

More like this

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Please disable your Ad Blocker and refresh browser.