Tipps und Tricks zu Apex Legends 2022

on

|

views

and

comments

Tipps und Tricks zu Apex Legends ; Apex Legends  hat in den letzten Monaten einen Anstieg des Interesses erlebt. Millionen von Spielern strömen zu EAs Battle Royale-Spiel, und es ist leicht zu verstehen, warum. Als hochwertiges Free-to-Play-Spiel  verkauft sich Apex Legends  von selbst, aber darüber hinaus bietet es ein paar interessante Wendungen im Battle-Royale-Format. Plündern und Schießen ist immer noch das Herzstück von  Apex Legends,  aber Sie brauchen mehr als das, um es in den Kreis der Gewinner zu schaffen. Hier sind die besten Tipps und Tricks für den Einstieg in  Apex Legends. 

Wähle eine Legende

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Apex Legends  hat 14 spielbare Charaktere zur Auswahl. Jede Legende hat eine passive, taktische und ultimative Fähigkeit. Abgesehen von diesen Vorteilen spielen alle Legenden gleich. Sie bewegen sich mit der gleichen Geschwindigkeit und können den gleichen Gang aufnehmen und verwenden. Sei dir nur bewusst, dass du es immer noch bis zum Ende eines Spiels schaffen kannst, egal wen du wählst, also empfehlen wir, jede Legende auf eine Runde zu drehen, um zu sehen, welche Fähigkeiten bei dir ankommen.

Wenn Sie zum Beispiel gerne mit lodernden Waffen losziehen, könnten Bangalore oder Wraith gut für Sie sein. Wenn Sie ein vorsichtiger Battle-Royale-Spieler sind, sind Bloodhound und Gibraltar eine gute Wahl. Wenn Sie in anderen Spielen die Rolle des Heilers spielen, könnte Lifeline für Sie funktionieren. Wenn Sie Probleme haben, eine Legende auszuwählen, zeigt Ihnen unser  Apex Legends  -Charakterleitfaden die besten.

Bleiben Sie beim Jumpmaster

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Wie andere Battle-Royale-Spiele  beginnt Apex Legends  mit dem Drop. Ein Spieler in Ihrem Dreierteam wird zum Jumpmaster bestimmt. Die anderen beiden können Orte vorschlagen, zu denen Sie gehen können, aber am Ende des Tages wählt der Jumpmaster den Ort und den Winkel aus, in dem Sie dorthin gehen. Manchmal kann es sein, dass Sie der Stelle stark widersprechen. Vielleicht ist es eine öde Gegend, in der es unwahrscheinlich ist, dass Ausrüstung vorhanden ist. Oder vielleicht sehen Sie andere Teams, die in die gleiche Richtung gehen. Es passiert.

Vermeiden Sie jedoch die Versuchung, sich von Ihrem Team zu trennen, was Sie während des Abstiegs jederzeit tun können. Die Trennung ist ein Rezept für einen frühen Tod. Ein organisierter Trupp wird Sie wahrscheinlich nicht nur früher ausschalten, sondern Sie werden auch zu weit entfernt sein, als dass Ihre Teamkollegen Sie wiederbeleben könnten.

Landen Sie jedoch nicht an  genau  derselben Stelle. Sie möchten nicht hinter einem Ihrer Teamkollegen herlaufen, wenn sie die gesamte Ausrüstung in einem bestimmten Bereich aufheben. Sobald Sie sich dem Boden nähern, brechen Sie zu einem unbesetzten Gebäude oder Beutegebiet auf und bauen Sie Ihr Loadout alleine auf, wobei Sie sich immer relativ nah am Rest Ihres Teams halten. Das gibt Ihnen die beste Chance, anständige Beute zu finden, und stellt gleichzeitig sicher, dass Sie nicht allein gelassen werden.

Haltet zusammen und nutzt eure Fähigkeiten

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Nachdem Sie erste Beute gesammelt haben, bleiben Sie als Team zusammen. Apex Legends  legt nicht so viel Wert auf Teamarbeit wie  Overwatch,  aber bestimmte Legenden füllen die Lücken, die andere hinterlassen haben. Ein Kader aus Bangalore, Gibraltar und Lifelife bietet eine gute Balance zwischen Angriff, Verteidigung und Unterstützung, aber Sie können auch kreativ werden. Loba kann Ihr Team auf bessere Beute hinweisen, während Pathfinder schnell neue Gebiete auskundschaften kann. Egal, aus welchen Legenden Ihr Team besteht, finden Sie heraus, wie sie am besten zusammenarbeiten, und setzen Sie diese Strategie um.

Das läuft normalerweise darauf hinaus, die Fähigkeiten Ihrer Legende früh und oft einzusetzen. Sobald Sie sich für eine Legende entschieden haben, lernen Sie ihre Fähigkeiten in- und auswendig. Es ist ziemlich einfach zu erkennen, wann Sie zum Beispiel die DOC-Heildrohne von Lifeline rufen müssen, aber den richtigen Zeitpunkt für den Einsatz von Revenants Todestotem zu lernen, ist etwas, das nur mit Übung kommt.

Wählen Sie Gegenstände und Waffen sorgfältig aus

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Im Gegensatz  zu Call of Duty: Warzone nimmt Munition einen Rucksack-Slot ein. Sie haben zu Beginn nur acht Slots, also ist es einfach, diese zu füllen, indem Sie verschiedene Arten von Munition, Granaten und Gesundheits-/Schild-Auffüller aufheben. Sie können darüber hinaus weitere sechs Slots hinzufügen, wenn Sie andere Rucksäcke auf der Karte finden, also halten Sie immer Ausschau nach ihnen.

Wenn Sie zum ersten Mal fallen, ist es in Ordnung, alles aufzuheben, was Sie sehen. Aber nachdem Sie sich ein oder zwei Waffen gegriffen haben, werfen Sie einen Blick auf Ihren Rucksack. Die Chancen stehen gut, dass Sie inkompatible Munition haben. Es liegt an Ihnen, aber wir empfehlen, die Munition abzuwerfen, die Sie derzeit nicht verwenden können.

Wenn Sie auf neue Waffen stoßen, finden Sie fast immer die verwendete Munition entweder direkt daneben oder in der Nähe. Es ist eine Verschwendung, unbrauchbare Munition herumzuschleppen, besonders wenn Sie diese wertvollen Steckplätze für Aufsätze und alle wichtigen Verbrauchsmaterialien verwenden können.

Lernen Sie die Karte der Saison kennen

Jede neue Staffel von  Apex Legends  bringt Kartenänderungen mit sich. Abhängig von der Saison und davon, ob Sie Ranglistenspiele spielen oder nicht, haben Sie Zugang zu World’s Edge und Kings Canyon. Zwischen den Jahreszeiten bleiben die Karten größtenteils gleich. Respawn tauscht jedoch regelmäßig die Standorte und fügt zu Beginn jeder Saison neue Points of Interest hinzu. Einfach die besten Orte zum Landen und Plündern zu lernen, ist die halbe Miete.

Es gibt jedoch keinen einheitlichen Ansatz, wie Sie die Karte angehen. High-Tier-Beutebereiche sind fast immer stark umkämpft, während Low-Tier-Beutebereiche oft nicht genug Ausrüstung bieten, um ein ganzes Team auszurüsten. Egal, ob Sie online mit Freunden oder zufälligen Spielern spielen, Sie sollten eine grobe Strategie darüber besprechen, wie sich Ihr Team durch die Karte bewegen wird. Sie müssen nicht zu tief gehen, aber wenn Sie auf der gleichen Seite sind, wenn es um Durchgänge zu anderen Gebieten geht und wenn Ihr Team plant, hochrangige Gebiete zu treffen, haben Sie einen Vorteil.

Fehlende Ausrüstung herstellen

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

In Staffel 6 wurde das Handwerk in  Apex Legends eingeführt,  und es hilft sehr, Ihren Build abzurunden. Sie sollten das Handwerk nicht als Ersatz für das Plündern betrachten – es ist eine  Ergänzung  zum Plündern. Verwenden Sie die Replikator-Handwerksstationen, um zusätzliche Munition zu sammeln und Ihre Waffen mit besseren Teilen auszustatten. Wenn Sie eine bestimmte Art von Waffe benötigen, die Sie benötigen – Rampart bietet beispielsweise schnelleres Nachladen und eine höhere Magazinkapazität mit LMGs –, können Sie eine neue Waffe kaufen. Dennoch ist es am besten, sich bei neuen Waffen nicht auf Replikatoren zu verlassen.

Achten Sie andernfalls auf Replikator-Standorte für gefallene Teamkollegen. Wenn Sie die Gelegenheit haben, sie wiederzubeleben, kann Ihr Team ihnen helfen, neue Ausrüstung herzustellen, anstatt Schrott zu durchsuchen.

Ganz gleich, wofür Sie den Replicator verwenden, Sie möchten so schnell wie möglich ein- und aussteigen. Die Handwerksmechanik ist sehr mächtig, aber sie birgt viel Risiko. Während Sie neue Gegenstände zusammenkratzen, sind Sie im Freien, sodass alle schlauen Spieler in der Nähe leicht einen Party-Wipe verdienen können. Bevor Sie überhaupt den Handwerksbildschirm betreten, erkunden Sie die nahe gelegenen Gebiete und haben Sie einen Plan, was Sie herstellen werden. Das gibt Ihnen die beste Chance, unbeschadet einige neue Gegenstände zu ergattern.

Machen Sie sich anfangs keine allzu großen Sorgen um den Ring

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Wie bei anderen Battle Royale-Spielen schrumpft der spielbare Bereich während des Spiels allmählich. Sie sollten sich darüber jedoch bis zum späten Spiel keine allzu großen Sorgen machen. Sobald der Timer für jede Runde Null erreicht, startet ein neuer Timer, der Ihnen sagt, wann der Ring zu schrumpfen beginnt. Kurz gesagt, Sie haben viel Zeit, um den Schließring zu vermeiden. Achten Sie mehr auf die anhaltende Bedrohung: Andere Teams. Du musst wirklich versuchen, am Ring zu sterben.

Auf der anderen Seite ist es manchmal klug, sich direkt im Ring zu postieren, wenn er sich schließt. Möglicherweise sehen Sie ein oder zwei Teams, die sich bemühen, hineinzukommen, was eine leichte Beute sein kann.

Heile aus dem Weg der Gefahr

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Heilung braucht Zeit. Egal, ob Sie Schilde oder Gesundheit mit Verbrauchsmaterialien auffüllen, Sie müssen nicht unterbrochen werden. Heilen Sie während eines Feuergefechts nicht im Freien. Es ist besser, ganz aus der Szene zu fliehen oder zu versuchen, Feinde mit geringer Gesundheit auszuschalten, als zu versuchen, unter Druck zu heilen.

Nutzen Sie das Ping-System

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Das neuste System in  Apex Legends  ist zweifellos sein kontextbezogenes Ping-System. Es erleichtert die nonverbale Kommunikation und macht das Spielen ohne Mikrofon sehr machbar. Wenn Sie einen Feind sehen, markieren Sie ihn mit dem Ping-System, um Ihren Teamkollegen seinen Standort mitzuteilen. Selbst wenn Sie denken, dass sie den Feind auch gesehen haben, schadet es nie, das Zeichen zu setzen.

Wenn Sie Ausrüstung finden, die Sie nicht mitnehmen werden, markieren Sie sie. Ihr Charakter ruft die Ausrüstung lautstark aus, damit Ihre Teamkollegen sehen können, ob sie etwas gebrauchen können. Wenn Sie eine Gegend erkunden oder in eine bestimmte Richtung gehen möchten? Sag es deinen Teamkollegen, indem du einen Marker platzierst. Die häufige, sogar übermäßige Verwendung des Ping-Systems kann einen großen Beitrag zum Überleben leisten.

Schnappen Sie sich gelbe Ausrüstung

In Apex Legends gibt es fünf gelbe legendäre Ausrüstungsgegenstände  . Ihre Werte sind identisch mit den violetten (seltenen) Versionen dieses Gegenstands, aber sie haben Vorteile, die sehr hilfreich sein können. Wenn Sie ein gelbes Ausrüstungsstück sehen, greifen Sie es auf jeden Fall. Hier ist, was sie tun.

  • Rucksack:  Die Nutzungsdauer des Verbrauchsmaterials wird halbiert
  • Helm:  Schnellere Regeneration bei taktischen und ultimativen Fähigkeiten
  • Rüstung:  Schilde werden von Finishern wieder aufgefüllt
  • Knockout Shield:  Lässt dich einmal selbst wiederbeleben, wenn du niedergeschlagen wirst
  • Digital Threat Scope:  Hebt Feinde rot hervor

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Teamkollegen wiederbeleben

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Genau wie die Verwendung von persönlichen Gesundheits- und Schildgegenständen kann die Wiederbelebung gefallener Teamkollegen riskant sein. Hoffentlich kriecht Ihr Teamkollege in eine sichere Position, um Ihnen zu helfen, aber Sie sollten warten, bis die Luft klar ist, bevor Sie zur Wiederbelebung gehen. Es ist sehr leicht, getötet zu werden, während man einen Teamkameraden wiederbelebt, und das wird weder dir noch deinem gefallenen Kameraden helfen.

Trotzdem muss Ihr Teamkollege manchmal aufgrund der Situation verbluten. In diesem Fall können Sie sie trotzdem wieder zum Leben erwecken, indem Sie ihr Banner innerhalb von 90 Sekunden wiederherstellen. Seien Sie wieder vorsichtig, wenn Sie das Banner bergen, und huschen Sie es dann zum nächsten Leuchtfeuer, um Ihren Kumpel wieder zum Leben zu erwecken.

Was Sie über Bewegung wissen müssen

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Apex Legends  hat keinen Fallschaden, also mach dir keine Sorgen, von Gebäuden, Klippen, Brücken oder was auch immer zu springen. Sie können sich nicht verletzen. Apropos Bewegung, lernen Sie die Hockrutsche kennen. Es hilft Ihnen, Hänge und sogar kleine Steigungen schneller hinunterzufahren.

Sie können auch eine kurze Strecke klettern, indem Sie die Sprungtaste gedrückt halten. Auf diese Weise können Sie Wände erklimmen und in die zweite Etage von Gebäuden oder Dächern klettern. Schließlich sollten Sie beim Laufen Ihre Waffe ins Holster stecken. Ohne Waffe rennst du schneller.

Perpetuum mobile

„Camping“ kommt heutzutage in Multiplayer-Shootern kaum noch vor, und das ist auch gut so. Wie bei anderen Battle-Royale-Spielen ist es in Apex Legends  ein sicherer Weg, an einem einzigen Ort zu bleiben  (wenn der Ring dich nicht erwischt, werden es andere Teams tun). Sie möchten im frühen Spiel in Bewegung bleiben, gegnerische Teams ausschalten, wenn Sie sie finden, und dabei ein Loadout zusammenstellen.

Wenn nur noch eine Handvoll Teams übrig sind, kann es hilfreich sein, eine Position zu sichern und zu schützen. Wenn Sie es nicht als Camping betrachten wollen, nennen Sie es einen „taktischen Vorteil“. Wenn Sie im späten Spiel an einer einzigen Stelle bleiben, kann Ihr Team alle Fallen richtig einsetzen und eine gute Verteidigung aufbauen. Was Sie vermeiden möchten, ist, in dem kleinen Bereich innerhalb des Rings herumzulaufen, es sei denn, Ihr Team ist  wirklich  gut. Selbst wenn sich Ihre Aggression mit ein paar Kills auszahlt, wartet wahrscheinlich irgendwo ein feindlicher Scharfschütze auf einen offenen Schuss. Geben Sie ihnen keine.

Achten Sie auf Luftballons

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Sehen Sie diese Ballons am Himmel? Sie lassen Sie umstellen. Wenn Sie den Boden schnell zurücklegen möchten, gehen Sie zu einem von ihnen und fahren Sie mit der vertikalen Seilrutsche. Sie werden nicht so hoch starten wie zu Beginn des Spiels, aber Sie können soliden Boden bedecken.

Finisher nur bei klarer Luft verwenden

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Einer der netten, aber unerzählten Aspekte von  Apex Legends  sind Finisher. Wenn du einen Feind niederlegst, gibt es einen letzten Schritt, um ihn zu eliminieren: Finisher. Sie können sich dem Feind nähern und die Taste drücken, um einen letzten Zug auszuführen. Obwohl ein Finish cool aussieht, sollten Sie es sich zweimal überlegen, bevor Sie eines implementieren. Ein Feind kann einen Finisher unterbrechen, sodass Ihr Charakter sogar mitten in der Animation sterben kann. Es ist am besten, nur Finisher zu machen, wenn Sie alle Bedrohungen in der Gegend beseitigt haben. Wenn Sie zuerst bestätigen, dass die Luft klar ist, können Sie den Finisher in vollen Zügen genießen.

Anbauteile machen die Waffe

Tipps und Tricks zu Apex Legends
Tipps und Tricks zu Apex Legends

Apex Legends  bietet eine große Auswahl an Waffen, von Pistolen über SMGs und LMGs bis hin zu Sturmgewehren, mit etwas für jeden Spielertyp. Keine dieser Waffen ist jedoch ohne Visier unglaublich einfach zu bedienen (es sei denn, Sie schießen aus nächster Nähe). Wenn Sie zwei Waffen haben, eine mit Aufsatz und eine ohne, ist es fast immer vorzuziehen, die mit dem Visier zu verwenden. Schließlich wäre es so in der realen Welt.

Es gibt Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Kraft oder Leistung Ihrer Waffe zu erhöhen. Es gibt ein paar Add-Ons, die Sie verwenden können, um eine verbesserte Version des Gameplays zu erstellen, wie Laufstabilisatoren, erweiterte Magazine und Hop-ups. Hop-ups schaffen eine Welt voller verschiedener Möglichkeiten für den Waffeneinsatz. Das Hinzufügen eines Precision Choke zur Peacekeeper-Schrotflinte verengt Ihre Streuung im Laufe der Zeit, während ein Selectfire-Empfänger mit einem Prowlers ein vollautomatisches Feuer ermöglicht.

Denken Sie daran, dass Aufsätze so vielfältig und speziell sind wie Waffen, also müssen Sie die Aufsätze finden, die für die Waffen geeignet sind, die Sie zur Hand haben. Achten Sie auf die Waffen, mit denen ein Aufsatz funktioniert, da es für Sie ziemlich nutzlos ist, eine zu finden, die nicht zu Ihren Waffen passt. Beachten Sie, dass Feuergefechte umso obsoleter werden, je mehr Zubehör und Add-Ons Ihre Waffe verwendet.

Wenn Ihr Gesamtziel jedoch nicht darin besteht, zu gewinnen, fahren Sie fort und stürmen Sie mit der Waffe, die Sie am Steuer wählen, herein. Egal, ob Sie es gewinnen oder nur spielen möchten, Sie werden feststellen, dass Sie  Apex Legends  stundenlang spielen und von seinem hochwertigen Gameplay verzaubert und unterhalten werden.

Share this
Tags

Must-read

So finden Sie alle Mokoko-Samen auf Goblin Island in Lost Ark

Wenn Sie alle Mokoko-Samen in Lost Ark in die Hände bekommen möchten, finden Sie hier alle Standorte für Goblin Island. Es gibt insgesamt 1209 Mokoko-Samen...

Wo finde ich Moake, einen von Lost Ark World Boss?

Moake ist einer der Weltbosse in Lost Ark. Er kann in der Region Eastern Luteran gefunden und von einer großen Gruppe ideal ausgerüsteter Level-50-Spieler...

Wo man Maneth, einen der Bosse der Welt von Lost Ark, findet

Maneth ist einer der Bosse der Welt von Lost Ark. Dieser Boss kann von einer kleinen Gruppe von Spielern oder sogar alleine bewältigt werden,...

Recent articles

More like this

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Please disable your Ad Blocker and refresh browser.