Brawl Stars Lone Star und Takedown sind zurück! Beste Charaktere..

on

|

views

and

comments

Brawl Stars Lone Star und Takedown sind zurück! Beste Charaktere .. Brawl Stars Lone Star und Takedown sind zurück !! Was ist ein einsamer Stern? Wie spielt man den Lone Star? Wie spielt man Takedown? Was sind die besten Charaktere? Sie finden in diesem Artikel…

Brawl Stars Lone Star und Takedown

Brawl Stars Lone Star und Takedown
Brawl Stars Lone Star und Takedown

Einsamer Stern

Beim Lone Star Event gibt es 10 Spieler, die mit jeweils 2 Sternen starten. Das Ziel ist es, feindliche Spieler zu eliminieren und am Ende der 2 Minuten die höchste Anzahl an Sternen zu haben (ähnlich wie bei Bounty). Wenn ein Brawler besiegt wird, wird sein Kopfgeld dem Brawler hinzugefügt, der ihn besiegt hat, wodurch sein Kopfgeld um 1 Stern auf bis zu 7 erhöht wird. Wenn ein Brawler stirbt, wird sein Kopfgeld auf 2 Sterne zurückgesetzt. Das Kopfgeld jedes Brawlers wird über seinem Kopf angezeigt.

Vor 2021 gab es in Lone Star in der Mitte jeder Karte einen einzelnen Stern, den die Spieler zu Beginn eines Spiels aufheben konnten. Der Stern war entfernt worden, als er 2021 vorübergehend wieder zum Spiel hinzugefügt wurde.

Lone Star Nützliche Brawler

  • Darryl:  Sein Super ermöglicht es ihm, die Distanz leicht zu verringern und matschige Ziele niederzuschießen. Da sich sein Super automatisch auflädt, kann Darryl zu seinen Bedingungen kämpfen (vorzugsweise gegen Ziele mit geringer Gesundheit, die in der Nähe von Büschen herumlaufen), ohne Schaden zufügen zu müssen, um sich aufzustellen.
  • Piper:  Piper fügt pro Schuss hohen Schaden zu und kann die meisten Brawler mit 2 oder 3 Schüssen leicht ausschalten. Gepaart mit ihrer sehr großen Reichweite kann sie leicht die Knock-outs anderer Spieler stehlen, ohne sich selbst zu riskieren. Sie hat jedoch Probleme, mit Brawlers aus nächster Nähe fertig zu werden, also versuchen Sie immer, sich mit ihrem Super neu zu positionieren.
  • Bo:  Bo hat große Reichweite und hohen Schaden, wenn alle 3 Schüsse treffen. Bo kann Knock-outs aus der Ferne stehlen und hat auch keine Angst davor, aus nächster Nähe zu kämpfen. Sein Circling Eagle verschafft ihm an guten Stellen im Busch einen enormen Vorteil, während Snare a Bear ihm ausreichend Zeit gibt, unglückliche Brawler auszuschalten.
  • Gene:  Sein Super ermöglicht es ihm, andere Brawler leicht zu schnappen und sie zu erledigen, wenn sie wenig Gesundheit haben. Gene hat guten Chipschaden und seine Super lädt sich relativ schnell auf. Seine große Reichweite kann nützlich sein, um andere Brawler zu stupsen, aber seien Sie vorsichtig, dass Ihre Knock-Outs gestohlen werden.
  • Leon:  Als Attentäter zeichnet sich Leon dadurch aus, dass er auf der Karte herumstreift und Feinde schnell ausschaltet, um dann mit seinem Super weiterem Feuer zu entkommen. Er verursacht aus nächster Nähe guten Schaden, hat aber auch eine anständige Reichweite, die seine Super relativ schnell aufladen kann. Leons Smoke Trails geben ihm während seines Super zusätzliche Geschwindigkeit, was vorteilhaft sein kann, um andere Brawler zu finden und ihnen nahe zu kommen.
  • Sandy:  Sandys Super nimmt einen großen Bereich ein, was es Sandy ermöglicht, viel Boden abzudecken, um sich auf offeneren Karten an Feinde heranzuschleichen und die Scharfschützen mit geringer Gesundheit auszuschalten. Sein Hauptangriff hat auch eine mittlere Reichweite und einen mittleren Schaden, was es ihm ermöglicht, sehr leicht zu stehlen und sein Super sehr schnell aufzuladen.
  • Mortis:  Obwohl Mortis‘ Nahkampfmechanik in Lone Star schwer zu nutzen sein kann, ist er dank seiner sehr schnellen Beweglichkeit in der Lage, sich leicht feindlichen Brawlern zu nähern und sie zu ermorden. Nutze seinen Hauptangriff Super, um die Gesundheit zu heilen, und seine Coiled Snake Star Power. Er kann Brawler mit geringer Gesundheit mit 3 Angriffen besiegen und bei Bedarf sein Combo Spinner Gadget oder seinen Super einsetzen.
  • Stu:  Stu hat eine gute Reichweite und große Mobilität, was ideal für Lone Star ist. Stu braucht nur 1 Treffer, um seinen Super aufzuladen, und kann ihn schnell aus ziemlich sicherer Entfernung aufladen und ihn verwenden, um sich Feinden schnell zu nähern und sie zu stoßen oder mit seinem Super auf sie zu stürmen. Beide Star Powers von Stu helfen ihm erheblich, obwohl Gaso-Heal etwas vorzuziehen ist, da es seine Überlebensfähigkeit erhöht.
  • Edgar : Obwohl es keine Büsche gibt, kann Edgar immer noch Mauern und andere Deckungen zu seinem Vorteil nutzen, und genau wie in Showdown kann er ein großartiger Hinterhalt sein und auf Feinde springen und schnell töten, obwohl er Schwierigkeiten hat, mit Feinden ohne seine fertig zu werden Super, also ist die Verwendung seines automatisch aufladenden Super und seines Let’s Fly Gadgets eine Priorität, wenn Sie ihn spielen.
  • Crow : Mit seiner Fähigkeit, Feinde niederzuschlagen und Kills zu stehlen, ist Crow ein sehr solider Schläger. Mit seiner schnellen Geschwindigkeit und seinem Schildgerät kann er sich aus schwierigen Situationen befreien und mit seinem Super Steal-Kills bestätigen.

Tipps

  • Im Gegensatz zu Showdown sinkt die Anzahl der Brawler nicht, also bleiben Sie wachsam und vermeiden Sie es, zwischen mehreren Brawlern eingeklemmt zu werden.
  • Elimination Stealing ist in Lone Star sehr effektiv. Sie müssen nicht nur weniger Munition verbrauchen, um die Eliminierung zu erreichen, Sie erleiden auch nicht so viel Schaden.
Brawl Stars Lone Star und Takedown
Brawl Stars Lone Star und Takedown

Runternehmen

Beim Takedown-Event treten 10 Spieler gegen einen gigantischen Boss-Roboter an. Ziel ist es, dem Boss-Roboter Schaden zuzufügen und gleichzeitig andere Spieler anzugreifen. Nachdem der Boss besiegt ist, gewinnt derjenige mit dem meisten verursachten Schaden. Power Cubes können an bestimmten Spawnpunkten auf der Karte gefunden oder fallen gelassen werden, wenn ein Spieler besiegt wird. Sie erhöhen die Gesundheit des Brawlers um 400 und erhöhen ihren Angriffsschaden linear um 10 % für jeden, der sie besitzt, und etwa ein Drittel von ihnen wird fallen gelassen, wenn sie ausgeschaltet werden, während der Rest verschwindet.

Wenn der Boss nicht vor Ablauf von 8 Minuten besiegt wird, gewinnt der Brawler mit dem höchsten verursachten Schaden. Der Boss hat 220.000 Gesundheit und verursacht 800 Schaden pro Nahkampfangriff und 1400 Schaden pro Aufladung. Der Boss aktiviert seine Schildimmunität, wenn er zu viel Schaden nimmt, und zwingt Brawler, andere Brawler anzugreifen. Es wird immer ein Modifikator aktiv sein, der einen anderen Fernkampfangriff einführt, den der Boss verwendet.

Takedown Nützliche Brawler

Shelly, Bull und Darryl:  Shelly, Bull und Darryl können mit Angriffen jede Menge Schaden anrichten, da der Boss eine große Hitbox hat, was bedeutet, dass alle Kugeln sicher treffen. Shellys Verlangsamung Star Power Shell Shock glänzt hier, da sie den Boss oder andere Spieler verlangsamen und schweren Schaden verursachen kann.

Jessie:  Jessie kann in diesem Modus bis zu 3 Brawler treffen, was bedeutet, dass Sie nicht nur dem Boss Schaden zufügen, sondern auch andere Brawler in Reichweite angreifen können, und ihr Turm fügt auch kontinuierlichen Schaden zu.

Colt:  Colt kann alle Kugeln auf den Boss schießen, was es einfach macht, schnell viel Schaden zu verursachen. Colt kann seinen Super auch von anderen Brawlern aufladen und ihn auf den Boss anwenden, um seinen normalen Schadensausstoß zu verdoppeln.

Spike:  Als einer der schadensstärksten Brawler kann Spike zum Boss gehen und konstant schweren Schaden anrichten. Seine relativ niedrige Gesundheit priorisiert jedoch das Fernkampfspiel.

Leon:  Leons hohe Geschwindigkeit macht ihn besser im Sammeln von Power Cubes als die meisten anderen Brawler, und seine Salben mit hohem Schaden in Verbindung mit seinem Super machen ihn gut darin, Brawler mit geringer Gesundheit mit vielen Power Cubes zu ermorden, besonders wenn man bedenkt, dass das Meta der Karte ist Brawler mit geringer Gesundheit.

Dynamike:  Dynamike kann hohen Schaden anrichten und sich gleichzeitig hinter Mauern verstecken, was ihm mehr Sicherheit als die meisten Brawler vor den Fernkampfangriffen des Bosses gibt.

Rico:  Ricos große Reichweite und schnelle Nachladezeit ermöglichen es ihm, dem Boss schnell so viel Schaden wie möglich zuzufügen. In Verbindung mit ihrer Robo Retreat Star Power kann er den meisten Gefahren leicht entkommen, wenn er kurz davor steht, von anderen Brawlern ausgeschaltet zu werden.

8-BIT : Ähnlich wie Colt hat 8-BIT sehr hohen Schaden auf sehr große Entfernung, wodurch er dem Boss sicher Schaden zufügen kann. Er kann auch sein Super- und Extra-Credits-Gadget verwenden, um seinen bereits hohen Schaden weiter zu erhöhen, was ihn trotz seiner sehr langsamen Bewegungsgeschwindigkeit zu einem sehr starken Schläger im Spielmodus macht.

Emz : Emz‘ Hauptangriff durchdringt Ziele, verweilt lange und kann besonders mit ihrer Bad Karma Star Power viel Schaden anrichten. Dies ermöglicht Emz, dem Boss effektiv viel Schaden zuzufügen und ein Gebiet zu kontrollieren, um zu verhindern, dass Feinde sie besiegen. Sie kann auch ihre Hype Star Power einsetzen, da Brawler dazu neigen, nah beieinander zu sein, wenn sie den Boss angreifen, sie kann ihr Super verwenden, um sie viel länger am Leben zu erhalten.

Pam : Pams hohe Gesundheit, ihr Super und ihr Pulsmodulator-Gadget ermöglichen es ihr, sehr lange am Leben zu bleiben, wodurch sie ihren hohen Schaden gegen den Boss einsetzen kann, besonders aus nächster Nähe. Sie kann auch die Squeeze Star Power ihrer Mama einsetzen, um dem Boss mehr Chipschaden zuzufügen, was sie zu einer sehr starken Option macht.

Max : Max‘ Hauptangriff kann viel Schaden anrichten, wenn sie mit ihrer Run n‘ Gun Star Power gepaart wird, kann sie ihren Hauptangriff viel schneller nachladen, wodurch sie dem Boss beständig Schaden zufügen kann. Wenn sie besiegt ist, kann sie außerdem ihr Super- und Phasenschieber-Gadget verwenden, um schnell wieder in Aktion zu treten.

Tipps

  • Vermeiden Sie es, Ihre Zeit mit Power Cubes zu verschwenden, es sei denn, sie sind Ihnen im Weg. Gehen Sie einfach von Anfang an zum Boss-Roboter. Wenn der Boss seine Schildimmunität aktiviert, bleib in der Nähe des Bosses und sammle Kraftwürfel ein. Versuchen Sie nach Möglichkeit, Ihren Super aufzuladen, insbesondere wenn Sie Colt oder ein anderer Langstrecken-Brawler sind.
  • Der Boss-Roboter bleibt in der Mitte der Karte stehen, bis sich ihm ein Brawler nähert, den der Boss angreift, also ist es eine gute Idee, in die Mitte zu eilen, während Sie Power Cubes sammeln.
  • Der Boss-Roboter teilt die folgenden Mechaniken mit dem Boss-Roboter in Boss Fight. Der Boss-Roboter hat einen Nahkampfschlag, hört auf, sich zu bewegen, bevor er auflädt, und gibt einen visuellen Hinweis, wenn er im Begriff ist, Fernkampfangriffe zu schießen. Verwenden Sie dies, um die nächste Bewegung des Roboters vorherzusagen.
  • Konzentrieren Sie sich nicht die meiste Zeit auf andere Brawler oder Power Cubes. Es ist in Ordnung, dies ein wenig zu tun, aber wenn Sie zu viel Zeit verschwenden, geben Sie anderen Brawlern Zeit, den Roboter zu beschädigen und Ihnen einen Schritt voraus zu sein.
Share this
Tags

Must-read

So finden Sie alle Mokoko-Samen auf Goblin Island in Lost Ark

Wenn Sie alle Mokoko-Samen in Lost Ark in die Hände bekommen möchten, finden Sie hier alle Standorte für Goblin Island. Es gibt insgesamt 1209 Mokoko-Samen...

Wo finde ich Moake, einen von Lost Ark World Boss?

Moake ist einer der Weltbosse in Lost Ark. Er kann in der Region Eastern Luteran gefunden und von einer großen Gruppe ideal ausgerüsteter Level-50-Spieler...

Wo man Maneth, einen der Bosse der Welt von Lost Ark, findet

Maneth ist einer der Bosse der Welt von Lost Ark. Dieser Boss kann von einer kleinen Gruppe von Spielern oder sogar alleine bewältigt werden,...

Recent articles

More like this

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Please disable your Ad Blocker and refresh browser.